1. Woche

In der ersten Lebenswoche passiert noch nicht wirklich viel. Die Welpen sind eigentlich den ganzen Tag am Saugen. Wenn ihr kleines Bäuchlein dann satt ist, wird geschlafen. Nach dem Schlafen geht es sofort wieder an die "Milchbar", und wehedem die Mama ist nicht in unmittelbarer Nähe... dann wird gleich lautstark protestiert und pendelnd durch die Wurfkiste gerobbt, bis das Ziel - Mamas Tankstelle - erreicht ist.

Kelly ist eine sehr fürsorgliche Mutter, die sich nur im Notfall aus der Wurfkiste entfernt. Selbst wenn die Kleinen von uns zum Wiegen aus der Wurfkiste herausgenommen werden müssen, wird sie gleich hektisch und kontrolliert, ob ihre Kinder auch tatsächlich vollzählig sind ...

Die Fotos können durch Anklicken vergrößert werden.
Kelly und ihre Welpen kurz nach der Geburt

"Die 3 von der Tankstelle"

Hier sind die Kleinen gerade ein paar Stunden alt

Und schon Gedränge an der Milchbar

Kleine Hundespfötchen

Kelly sichtlich erschöpft ...

... aber glücklich.

Herr Blau kuschelt sich an Mama's Arm


Jula findet die Rasselbande auch total klasse ...

... und darf sogar mit in die Wurfkiste.

Ein "Sixpack" kann auch so aussehen.

Frau Grün

Frau Rot

Kelly hält ihre Kiinder stets sauber ...

... und es kommt jede(r) dran. Egal ob Frau Orange ...

... oder Frau Grün ...

... auch während des Saugens kennt sie kein Pardon.

Unsere "Blondine" in der Runde, Frau Lila
  
Die Stolze Mutti

ohne Worte

ein schwarzes Näschen

während die Wurfkiste gesäubert wird, heißt es "umziehen"

Schwestern! Frau Grün und Frau Lila

unser Letztgeborener, Herr Rot

junges Mutterglück!

Frau Grün hat sich an Mama's Arm gekuschelt

"Die Milchbar ist eröffnet"

Herr Braun und Frau Orange nach dem "Thekenbesuch"

"Wir halten zusammen" - Kelly mit Frau Lila und Herrn Gelb

Synchron-Saugen :-)

Immer der Reihe nach!

Träumerle!

Frau Grün ist platt!

Herr Blau an der Getränkequelle

Alle 8 - satt und müde!


Frau Grün und Herr Rot

Herr Blau
Rudelliegen!

Auf Mama's Bauch schläft es sich besonders gut.

Kuschelalarm!

Herr Braun hat es sich gemütlich gemacht

Herr Rot und Kelly schmusen

Frau Orange

Hier geht es drunter und drüber!

"Mir geht's gut!"